Dieses Beispiel zeigt die Verwendung eines digitalen Eingangsmoduls (M5S-BID0524B1) zur Erkennung einer Spannung von 24 V DC. Mittels der Funktion digitalRead wird ein digitaler Eingangspin ausgelesen. Das Ergebnis wird auf dem seriellen Monitor ausgegeben.

Da pinMode(INPUT_PULLUP) statt pinMode(INPUT) verwendet wird, ist kein externer Pull-Down-Widerstand erforderlich. Ein interner Widerstand von 20 kΩ zieht den Eingangspin im passiven Zustand auf 5 V. Diese Konfiguration bewirkt, dass am Eingang HIGH gelesen wird, wenn das Eingangsmodul AUS ist, und LOW, wenn es AN ist.


Schaltung

  • Extern: M5S-Digitaleingangsmodul erkennt eine Spannung von 24 V DC
  • Intern: M5S-Digitaleingangsmodul verbunden mit Arduino-Digitalpin 2


Eigenschaften verschiedener Eingangsmodule

  • M5S-BID0524B1
    M5S-Eingang Uext   -> M5S AN  -> Arduino-Pin-Spannung 0 V -> Arduino-Wert 0 (LOW)
    M5S-Eingang passiv -> M5S AUS -> Arduino-Pin-Spannung 5 V -> Arduino-Wert 1 (HIGH)
  • M5S-BID0524A1
    M5S-Eingang GND    -> M5S AN  -> Arduino-Pin-Spannung 0 V -> Arduino-Wert 0 (LOW)
    M5S-Eingang passiv -> M5S AUS -> Arduino-Pin-Spannung 5 V -> Arduino-Wert 1 (HIGH)


Code

void setup() {  
  Serial.begin(9600);       // start serial connection
  pinMode(2, INPUT_PULLUP); // configure pin 2 as an input and enable the internal pull-up resistor  
}

void loop() {
  int sensorVal = digitalRead(2); // read the value of pin 2 into a variable
  Serial.println(sensorVal);      // print the value to the Serial Monitor
}

Dieser Beispielcode basiert auf dem Arduino-Standardbeispiel:
http://www.arduino.cc/en/Tutorial/InputPullupSerial

 

Dieses Beispiel zeigt die Verwendung eines digitalen Ausgangsmoduls (M5S-BOT05750D1b) zum Schalten einer Last mit einer maximalen Spannung von 24 V DC und einem maximalen Strom von 750 mA. Mittels der Funktion digitalWrite wird ein Wert (HIGH/LOW) auf einen digitalen Pin geschrieben. Dieser Wert wird auch auf dem seriellen Monitor ausgegeben.


Schaltung

  • Extern: M5S-Digitalausgangsmodul schaltet eine Last mit einer maximalen Spannung von 24 V DC und einem maximalen Strom von 750 mA
  • Intern: M5S-Digitalausgangsmodul verbunden mit Arduino-Digitalpin 3

 Schalten einer Last mit maximaler Spannung von 24 V DC und einem maximalen Strom von 750 mA. M5S 2 verbunden mit Arduino Digital-Pin 3.


Eigenschaften verschiedener Ausgangsmodule

  • M5S-BOT05750D1b
    Arduino-Wert 0 (LOW)  -> Arduino-Pin-Spannung 0 V -> M5S AN  -> M5S-Ausgang Uext
    Arduino-Wert 1 (HIGH) -> Arduino-Pin-Spannung 5 V -> M5S AUS -> M5S-Ausgang passiv
  • M5S-BOT05750C1b
    Arduino-Wert 0 (LOW)  -> Arduino-Pin-Spannung 0 V -> M5S AN  -> M5S-Ausgang GND
    Arduino-Wert 1 (HIGH) -> Arduino-Pin-Spannung 5 V -> M5S AUS -> M5S-Ausgang passiv


Code

void setup() {  
  Serial.begin(9600); // start serial connection  
  pinMode(3, OUTPUT); // configure pin 3 as an output
}

void loop() {
  writeAndPrint(HIGH); 
  delay(1000);         // wait 1 second
  writeAndPrint(LOW);  
  delay(3000);         // wait 3 seonds
}

void writeAndPrint(int value) {
  digitalWrite(3, value); // write the value to pin 3  
  Serial.println(value);  // print the value to the Serial Monitor
}

Dieser Beispielcode basiert auf dem Arduino-Standardbeispiel:
http://www.arduino.cc/en/Tutorial/InputPullupSerial

 

Dieses Beispiel zeigt die Verwendung von M5S-Analogeingangsmodulen zum Lesen von 0-20 mA / 0-10 V-Signalen. Mittels der Funktion analogRead wird ein analoger Eingangspin ausgelesen, was zu einem Wert zwischen 0 und 1023 führt. Dieser Wert wird dann auf dem seriellen Monitor ausgegeben.


Schaltung

  • Extern: M5S-Analogeingangsmodul verbunden mit einem 0-20 mA / 0-10 V-Signal
  • Intern: M5S-Analogeingangsmodul verbunden mit Arduino-Analogpin A4


Eigenschaften verschiedener Eingangsmodule

  • M5S-AIA05020B3
    M5S-Eingang 0 mA  -> Arduino-Pin-Spannung 0 V -> Arduino-Wert 0
    M5S-Eingang 20 mA -> Arduino-Pin-Spannung 5 V -> Arduino-Wert 1023
  • M5S-AIV05010B3
    M5S-Eingang 0 V  -> Arduino-Pin-Spannung 0 V -> Arduino-Wert 0
    M5S-Eingang 10 V -> Arduino-Pin-Spannung 5 V -> Arduino-Wert 1023


Code

const int analogInPin = A4; // analogue input pin

void setup() {
  Serial.begin(9600); // start serial connection  
}

void loop() {
  int sensorValue = analogRead(analogInPin); // read the value of analogInPin into a variable
  Serial.println(sensorValue);               // print the value to the Serial Monitor

  // wait 2 milliseconds before the next loop for the analogue-to-digital
  // converter to settle after the last reading
  delay(2);
}

Dieser Beispielcode basiert auf dem Arduino-Standardbeispiel:
http://www.arduino.cc/en/Tutorial/AnalogInOutSerial

 

Dieses Beispiel zeigt die Verwendung von M5S-Analogausgangsmodulen zur Ausgabe von 0-20 mA / 0-10 V-Signalen. Mittels der Funktion analogWrite wird der Wert der Pulsweitenmodulation (PWM) eines digitalen Ausgangspins gesetzt. Der Wert muss zwischen 0 und 255 liegen. Dieser Wert wird dann auch auf dem seriellen Monitor ausgegeben.


Schaltung

  • Extern: M5S-Analogausgangsmodul gibt ein Signal von 0-10 mA / 0-10 V aus.
  • Intern: M5S-Analogausgangsmodul verbunden mit Arduino-Digitalpin 5

Ausgeben eines Analogsignals 0 - 20 mA mit Spannungsversorgung 24 V DC. M5S 4 verbunden mit Arduino Digital-Pin 5.


Eigenschaften verschiedener Ausgangsmodule

  • M5S-AOA05020D3Ab
    Arduino-Wert 0   -> Arduino-Pin-Spannung immer 0 V -> M5S AN  -> M5S-Ausgang 20 mA
    Arduino-Wert 255 -> Arduino-Pin-Spannung immer 5 V -> M5S AUS -> M5S-Ausgang 0 mA
  • M5S-AOV05010D3Ab
    Arduino-Wert 0   -> Arduino-Pin-Spannung immer 0 V -> M5S AN  -> M5S-Ausgang 10 V
    Arduino-Wert 255 -> Arduino-Pin-Spannung immer 5 V -> M5S AUS -> M5S-Ausgang 0 V


Code

const int analogOutPin = 5; // analogue output pin

void setup() {
  Serial.begin(9600); // start serial connection  
}

void loop() {
  writeAndPrint(0);
  delay(1000); // wait 1 second
  writeAndPrint(127);
  delay(1000); // wait 1 second
  writeAndPrint(255);
  delay(3000); // wait 3 seconds
}

void writeAndPrint(int value) {
  analogWrite(analogOutPin, value); // change the value of analogOutPin
  Serial.println(value);            // print the value to the Serial Monitor
}

Dieser Beispielcode basiert auf dem Arduino-Standardbeispiel:
http://www.arduino.cc/en/Tutorial/AnalogInOutSerial